Für Kinder mit Lernschwierigkeiten, Entwicklungsverzögerungen und anderen besonderen Herausforderungen stehen viele Arten von Behinderungsdiensten zur Verfügung. Einige Programme werden an Schulen angeboten, aber diese Initiativen werden den Schwerpunkt auf soziale Interaktion und Lernen legen. Einige Jugendliche brauchen Hilfe mit grundlegenderen Fähigkeiten. Glücklicherweise wurden in den letzten Jahrzehnten verschiedene innovative und kreative Therapiemethoden entwickelt.

Musiktherapie

Musik stellt eine Verbindung her, die über die Sprache hinausgeht, und ist daher besonders nützlich für Menschen, die Behinderungsdienste für Kinder benötigen. Diejenigen, die mit der Sprachentwicklung zu kämpfen haben, können zum Singen ermutigt werden. Andere können in Momenten der Begeisterung spontane Lautäußerungen erzeugen. Diese einzigartige Verwendung von Musik kann praktisch jedes Instrument verwenden, das die Aufmerksamkeit des Kindes auf sich zieht. Schlagzeug, Keyboards und Gitarren sind beliebt, und das Singen ist ein effektiver Weg, um Fähigkeiten zu erwerben. Kinder, die normalerweise zurückgezogen werden, interagieren häufig mit Musikinstrumenten, was ihnen Gelegenheit zum Ausdruck gibt und schließlich eine Möglichkeit bietet, mit anderen zu interagieren.

Haustiertherapie

Kinder mit schwerwiegenden Einschränkungen werden oft von den Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen, entmutigt. Freundliche Tiere, wie ausgehende Hunde und Katzen, können bedingungslose Zustimmung und Unterstützung bieten. An der Haustiertherapie sind häufig speziell ausgebildete Hundeführer und Tiere beteiligt, insbesondere wenn die Empfänger schwerbehindert sind. Exotischere Tiere können manchmal verwendet werden, um eine Reaktion hervorzurufen und die Aufmerksamkeit der Person zu halten. Viele Amerikaner betrachten den Besitz von Haustieren als Übergangsritus in der Kindheit, und die Verwendung von Tieren als Therapie kann Kindern helfen, sich in diesen Teil der Kindheit einbezogen zu fühlen.

Reittherapie

Der Begriff für diese Art der Behandlung ist zunächst oft amüsant. Der Begriff "Hippotherapie" kommt vom griechischen Wort "Hippos", was Pferd bedeutet. Reiten erfordert ein gewisses Maß an Muskelkontrolle und Gleichgewicht, und viele Menschen freuen sich natürlich auf die Gelegenheit, mit den riesigen, wunderschönen Tieren zu interagieren. So wie ein gesunder Teenager aufgeregt sein könnte, ein Pferd zu reiten, werden auch viele Kinder mit Entwicklungsproblemen begeistert und amüsieren sich. Eine Person auf dem Pferderücken muss grundlegende Kommunikationsfähigkeiten erlernen, damit sich das Pferd vorwärts bewegt und dreht. Das große Tier dazu zu bringen, den Anweisungen zu folgen, kann auch jungen Reitern Selbstvertrauen und ein Gefühl der Leistung vermitteln. Es kann auch das Gemeinschaftsgefühl unter anderen Reitern fördern.

Kunsttherapie

Die Kunsttherapie bietet den Studierenden eine breite Palette von Methoden, um sich auszudrücken. Diese Art von Aktivität kann dazu beitragen, die Angst bei Kindern mit Behinderungen zu verringern, die sich unter Gleichaltrigen möglicherweise unwohl fühlen. Kunstprojekte können mit einer Vielzahl verfügbarer Ausdrucksmittel auf alle Fähigkeiten zugeschnitten werden. Behindertendienste wie Kunsttherapie helfen, die Selbstdarstellung für alle zu ermöglichen.

Es gibt keine einzige Behandlung oder Herangehensweise, die für jeden Menschen perfekt ist. Glücklicherweise kann jede dieser Ideen ohne langfristige Verpflichtung auf ihre Wirksamkeit getestet werden. Versuchen Sie herauszufinden, welcher Ansatz am vielversprechendsten ist, und erwarten Sie keine sofortigen Ergebnisse. Achten Sie darauf, ob Ihr Sohn oder Ihre Tochter positiv auf Ausflüge in den Zoo, Musik im Radio oder Kunstprojekte in der Schule reagiert. Jede dieser Reaktionen könnte auf ein zugrunde liegendes Interesse und ein Potenzial für eine zukünftige Verbindung hinweisen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here